Patenschaften - es gibt so viele Möglichkeiten

Sprachpaten:  Paten suchen wir für Geflüchtete - als Sprachpaten, die einfach mal zum Deutsch sprechen zu Besuch kommen oder sich irgendwo treffen oder die Geflüchteten zu sich nach Hause einladen.

Hausaufgabenpaten: Menschen, die Kindern ehrenamtlich bei den Hausaufgaben helfen

Lesepaten: Menschen, die in die Grundschulen oder in die Bibliothek gehen, um Kinder beim Lesenlernen zu unterstützen.

Gartenpaten: im Garten des Hüfnerhauses gibt es seit dem Sommer eine neu angelegte Kräuterspirale. Sie freut sich auf Menschen, die die Kräuter ernten und dafür ein bisschen pflegen.